Feudenheimer Anzeiger

3 Beiträge

Niemals Krieg, nie mehr, niemals mehr

"Niemals Krieg, nie mehr, niemals mehr"

Bewegende Gedenkstunde zum Volkstrauertag / Jugendfeuerwehr aktiv beteiligt

Wallstadt. Sollte man auf einen Feiertag wie den Volkstrauertag nicht verzichten, sind Tage wie dieser nicht überholt? Warum sollen wir immer wieder aufs Neue an den Ersten und Zweiten Weltkrieg erinnert werden? Das muss doch endlich mal vergessen sein… – Wenn man die meist nur kleine Teilnehmerzahl zu solchen Gedenkstunden anschaut, dann kommt man inVersuchung und möchte solchen Aussagen zustimmen. Doch wenn manan einer mehr als bewegenden Feierstunde zum Volkstrauertag wie der in WAllstadt teilgenommen hat, dann stellt sich diese Frage nicht. Vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. war Ernst Graulik als vertreter in diei Trauerhalle gekommen. Gemeinsam  mit Bezirksbürgerdienstleiter Frank Kassner hatte man zu dieser Gedenkstunde eingeladen. Kassner hatte auch die Idee junge Menschen bei der Gestaltung mit einzubinden. Die Jugendfeuerwehr Wallstadt übernahm diesen Part gerne. An der Gedenkstätte trug Ricardo Müller das Gedicht "Heldenfriedhof" von Josef Stöckel vor, in dem es heißt: "Die Zeit, sie hält still an diesem würdigen Ort. Nur die Bäume umher rauschen und flüstern, immerzu, immerfort: 'Nie mehr ein Krieg, nie mehr niemals mehr!'"

neue vorstandschaft

Neue Vorstandschaft gewählt

Neue Vorstandschaft gewählt Enrico Starck leitet den Förderkreis der Freiwilligen Feuerwehr Wallstadt. Nachdem krankheitsbedingt sowie aus beruflichen Gründen einige Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Wallstadter Feuerwehr nicht mehr zur Wahl stellten, musste bei der Jahreshauptversammlung gewählt werden. Neuer erster Vorsitzender wurde Enrico Starck, zweiter Vorsitzender Heiko Sohn, Kassiererin Teresa Peccerella, Schriftführer […]

Abschied von einem Vorbild

Abschied von einem Vorbild Wallstadt und die Feuerwehr trauern um Bruno Reisigel Wallstadt. Es war nicht nur für Lucie Reisigel und ihre KInder Bern und Petra und derenFamilien ein bewegender Moment, als Heiko Sohn, Kommandant derFreiwilligen Feuerwehr Wallstadt, die Ehrenwache antreten ließ. Das Ehrenmitglied der Wallstadter Feuerwehr, Bruno Reisigel, wurde […]