Überhitztes Förderband als Brandursache

13.06.18 Abteilungsalarm – B5

Zur Ablösung der Kräfte vor Ort wurde um 21:00 Uhr Abteilungsalarm für uns ausgelöst und weitere Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle nachgefordert. Nachfolgend der Zeitungsartikel aus dem Mannheimer Morgen:

BRAND IN MÜHLE ZUR KAKAOHERSTELLUNG

Überhitztes Förderband als Brandursache

  1. Juni 2018Autor: akj/kpl

Mit 60 Einsatzkräften war die Feuerwehr beim Brand in der Kakaofabrik vor Ort.

© ACHIM KEIPER

MANNHEIM

BRAND IN MÜHLE ZUR KAKAOHERSTELLUNG

Überhitztes Förderband als Brandursache

Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab. Die Feuerwehr war bis zum späten Abend mit etwa 100 Kräften im Einsatz. Die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig und dauerte rund sechs Stunden. Gegen 23.10 Uhr war das Feuer gelöscht. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.