19.02.18 Fahrzeugbrand – Grossfahrzeug 

19.02.18 Fahrzeugbrand – Grossfahrzeug  

An unserem Übungsabend am Montag stand das Thema „der sichere Umgang mit einer Motorkettensäge“ auf dem Plan. Nach einer kurzen theoretischen Einführung durch unseren neuen Wachleiter bereiteten wir das Übungsobjekt vor. Nach ausreichend Beleuchtung wollten wir gerade die 4 teilige Steckleiter vom Fahrzeug holen, als sich die Fahrzeugmelder meldeten.  

Mit allen drei Fahrzeugen und 18 Kameraden wurden wir zu einem Brand eines Gefahrgut Grossfahrzeug auf die Autobahn geschickt. Zum Glück war der Entstehungsbrand bei Ankunft der Ersten Einsatzkräften bereits durch Passanten gelöscht und wir konnten unsere Einsatzfahrt abbrechen.  

Nachdem wir alle wieder zurück auf der Wache waren konnte mit dem praktischen Teil der Übung fortfahren.  

Danke nochmal an den Wachleiter für die praktischen Tipps beim Umgang mit der Motorsäge. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.