07.08.17 Übung – Förderung lange Wegstrecken

07.08.17 Übung – Förderung lange Wegstrecken

In der letzten Übung stand das Thema „Förderung lange Wegstrecken“ auf dem Übungsplan. Hierzu wurde mittels unserem LF20Kats eine 400m lange B-Leitung aufgebaut. Das LF20Kats das 2012 vom Land Baden Württemberg beschafft wurde ist unter anderem für diesen Einsatzzweck konzipiert worden und hat die Möglichkeit während der Fahrt 300 Meter Schlauchmaterial aus dem Heck des Fahrzeuges zu verlegen. Die restlichen 100m wurden mit dem verbliebenen Schlauchmaterial per Hand aufgebaut um am Ende der Schlauchleitung unser LF10 einzuspeisen. Von dort wurde mit einem Behelfsmonitor und einem C-Rohr Wasser auf einen simulierten Brandherd abgegeben.

Übungszeiten der aktiven Mannschaft: Alle 14 Tage Montags 19-22 Uhr (in den geraden Kalenderwochen).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.