30.07.15 Abteilungsalarm – Rauchentwicklung

 Zeit 18:40
 Ort: Mannheim, Vogelstang
 Objekt: Wohngebäude
 Kategorie: Brandeinsatz
 Stufe: B3
 Auftrag:

LF10 Sicherungstrupp und Lüftungsmaßnahmen, LF20 KatS Stadtschutz

 Fahrzeug(e):

LF10, LF20 KatS

 Mannschaftsstärke: 2/12/14 

30.07.15 Abteilungsalarm – Rauchentwicklung 

Am gestrigen Donnerstag wurden wir gegen 18:40 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Stadtteil Vogelstang alarmiert. Es ging wie bereits im Januar schon einmal zu einem leerstehenden Bungalow. An der Einsatzstelle kamen wir gleichzeitig mit dem Löschzug der Wache Mitte an. Nachdem der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz in die Kellerräume vordrang, stellten wir zunächst den Sicherungstrupp für die beiden Kollegen. Nachdem weitere Sicherungstrupps bereitstanden, ging ein Trupp der FF-Wallstadt ebenfalls in die Kellerräume. Da sich in dem Gebäude immer wieder unerlaubt Personen aufhalten, bestand unsere Aufgabe darin, die Räume nach Personen zu durchsuchen. Glücklicherweise hielten sich keine Personen mehr im Gebäude auf. Anschließend lüfteten beide Trupps mit Hilfe eines Elektrolüfters die verrauchten Kellerräume. 

 

Während des Einsatzes stellten weitere Kameraden im Gerätehaus mit dem LF20 KatS den Stadtschutz sicher.

 

Im Einsatz waren neben dem Löschzug der Wache Mitte, der Löschzug der Wache Nord und der GW-Logistik der Wache Süd, der Rettungsdienst sowie die Polizei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.