19.07.15 Gartenhausbrand

 Zeit 16:57
 Ort: Mannheim, Käfertal
 Objekt: Gartenhaus
 Kategorie: Brandeinsatz
 Stufe: B2
 Auftrag:

Feuer aus, Brandwache während Ermittlungen der Kriminalpolizei

 Fahrzeug(e):

LF 10, MZF

 Mannschaftsstärke: 1/7/8

19.07.15 Folgeeinsatz – Gartenhausbrand

Nachdem die Besatzung des LF 10 die letzte Unwettereinsatzstelle abgearbeitet hatte und sich auf der Rückfahrt zum Gerätehaus Wallstadt befand, wurde sie zu einem Gartenhausbrand im Rott gerufen. Dort angekommen konnten die Nachbarn den Brand bereits vor dem Eintreffen der Kräfte löschen. Die Kräfte der Abteilung Friedrichsfeld (mit TLF 3000) und Neckarau (mit LF 10) die ebenfalls auf Anfahrt waren konnten Ihre Alarmfahrt daher abbrechen. Die Abteilung Wallstadt blieb zur Beseitigung möglicher Brandnester als Brandwache vor Ort. Die Brandursache ist unklar – Die Kripo ermittelt.

Vielen Dank an die Nachbarn die die Kräfte vor Ort bei dem schwül-warmen Wetter bis zum Eintreffen des MZF mit Getränken versorgt haben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.