12.07.15 Abteilungsalarm – Brandmelderalarm Industriebetrieb

 Zeit 02:50
 Ort: Mannheim, Jungbusch
 Objekt: Industriebetrieb
 Kategorie: Brandeinsatz
 Stufe: B4
 Auftrag:

LF10 Bereitstellung Atemschutzgeräteträger, LF20 KatS Stadtschutz

 Fahrzeug(e):

LF10, LF20 KatS

 Mannschaftsstärke: 2/13/15

12.07.15 Abteilungsalarm – Brandmelderalarm Industriebetrieb

Während unseres Bereitschaftswochenendes wurde am Sonntag den 12.07.15 um 02:50 Uhr Gesamtalarm für unsere Abteilung ausgelöst. Im Stadtteil Jungbusch hatte ein Brandmelder in einem Industriebetrieb Alarm ausgelöst. Nachdem der Löschzug der Wache Mitte der Berufsfeuerwehr den Brand bestätigte und man von länger andauernden Löscharbeiten ausging, wurde neben der Abteilung Innenstadt die Abteilung Wallstadt alarmiert. Aufgrund der Einsatzdauer wurden vor Ort eine große Zahl von Atemschutzgeräteträgern benötigt.

Im weiteren Einsatzverlauf gelang es den Kräften im Gebäude den Brand soweit einzudämmen, dass die Besatzung des LF10 gegen 05:00 Uhr wieder abrücken konnte. Währenddessen stellten die im Gerätehaus verbliebenen Kameraden mit dem LF20 KatS den Stadtschutz sicher.

Ebenfalls im Einsatz waren das Feuerlöschboot, der GW-Log der Wache Süd und der Abrollbehälter Atemschutz sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.