30.04.2015 Abteilungsalarm – Hochhausbrand Vogelstang

 Zeit 11:15
 Ort: Mannheim, Vogelstang
 Objekt: Hochhaus
 Kategorie: Brandeinsatz
 Stufe: B5
 Auftrag:

Stadtschutz

 Fahrzeug(e):

LF 10

 Mannschaftsstärke: 1/5/6

30.04.2015 Abteilungsalarm – Hochhausbrand Vogelstang

 

 

Gestern Vormittag kam es gegen 11:00 Uhr im Stadtteil Vogelstang zu einem Zimmerbrand im 22. Stockwerk eines Hochhauses. In Mannheim gibt es speziell für Hochhäuser ein gesondertes Einsatzkonzept weshalb zusätzlich zum Löschzug der Wache Nord der Löschzug der Wache Mitte und der Wache Süd alarmiert wurde. Da nun alle 3 verfügbaren Löschzüge sowie der B-Dienst der Berufsfeuerwehr in dem Einsatz gebunden waren, wurden neben uns noch die Freiwilligen der Abteilungen Feudenheim, Innenstadt und Nord alarmiert um die leeren Wachen zu besetzen und den Stadtschutz sicherzustellen. Von unserem Gerätehaus aus stellten wir den Stadtschutz sicher und hielten uns für Folgeeinsätze bereit. 

Um 12:17 Uhr rückten dann auch wir mit Blaulicht und Sondersignal in Richtung Vogelstang aus. Allerdings nicht zur Einsatzstelle am Hochhaus sondern zu einem Mülleimerbrand am Vogelstangcenter. Von der Polizei wurde an der dortigen Straßenbahnhaltestelle ein Mülleimerbrand gemeldet. Da wir an der Haltestelle keinen brennenden Mülleimer ausfindig machen konnten, erkundeten 2 Trupps zur Sicherheit auch die beiden Etagen des Vogelstangcenter. Nachdem auch dort kein brennender Mülleimer ausfindig gemacht werden konnte rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

Kurze Zeit später war auch der Zimmerbrand im Hochhaus gelöscht sodass der Stadtschutz für die freiwilligen Kräfte aufgehoben wurde.

 

Fernsehbeitrag des Rhein Neckar Fernsehen:

http://www.rnf.de/mediathek/video/hochhausfeuer-in-mannheim/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.