Tanne am Rathaus festlich illuminiert

Wallstadt: IWV übergibt Weihnachtsbaum an die Bevölkerung

Tanne am Rathaus festlich illuminiert

Nun schon zum zweiten Mal wurde der Weihnachtsbaum der IWV (Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine) auf dem neu gestalteten Rathausplatz in Wallstadt aufgestellt. Und wieder ist es eine stolze Tanne, die gestiftet wurde. Bis vor kurzem stand der Baum noch bei Familie Weinert in der Buchener Straße, bis ihn die Freiwillige Feuerwehr Wallstadt auf dem Rathausplatz aufstellte. Mit Lichterketten und bunten Kugeln geschmückt, wurde die Tanne nun zum Weihnachtsbaum.

Flötenbegleitung

Der IWV-Vorsitzender Bernd Rothacker begrüßte neben zahlreichen Wallstadtern auch Kinder aus der Grundschule Wallstadt, die mit ihrer Lehrerin Lieder mit Flötenbegleitung vortrugen. Auch der Posaunenchor der evangelischen Petrusgemeinde unter der Leitung von Rainer Steckel leistete einen musikalischen Beitrag und sorgte für Weihnachtsstimmung. Die wurde noch verstärkt vom Glühwein, den Traudel Ringer und Gabriele Hirsch von der IWV ausschenkten. Für die Kleinen gab es Kinderpunsch, den die Rats-Apotheke gestiftet hatte, der Glühwein kam vom Getränkehandel Yilmaz Kalender.

Über die Adventszeit und darüber hinaus leuchtet nun der Weihnachtsbaum gleich neben dem Maibaum und sorgt dafür, dass der Wallstadter Rathausplatz noch ein bisschen schöner wird. aso

Mannheimer Morgen
02. Dezember 2011

Hier gibts das Epaper: KLICK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.