Grußwort von Bl Josef Wieser, OFK Hollersbach

 Liebe Freunde der Freiwillgen Feuerwehr Mannheim-Wallstadt!

 

Als Ortsfeuerwehrkommandant der Nationalparkgemeinde

Hollersbach gratuliere ich der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim-Wallstadt sehr herzlich zum 100jährigen Bestands Jubiläum. Es ist mir eine große Freude und Ehre, in der Festschrift, die aus diesem Anlaß herausgegeben wird, ein Grußwort sagen zu dürfen.

Wie wir aus unserer Feuerwehrchronik wissen, ist es nun 19 Jahre her, daß zwischen den Feuerwehren Wallstadt und Hollersbach eine Verbrüderung und Patenschaft geschlossen wurde. Die Kontakte unserer Feuerwehren liegen allerdings schon über ein halbes Jahrhundert zurück.

Zwischen den Mitgliedern unserer Feuerwehren sind Freundschaften entstanden, die zu vielen Besuchen und Gegenbesuchen geführt haben und wesentlich dazu beitragen, daß die offiziellen Kontakte weiter verbessert werden. Nach dem frühen Ableben meines Vorgängers und gemeinsamen Freundes Karl Steiner, dem die Patenschaft unserer Feuerwehren ein ganz besonderes Anliegen war, möchte auch ich alles in meiner Macht liegende dazu beitragen, daß die Verbindung unserer beiden Wehren erhalten bleibt und ausgebaut wird. Gerade wir "Feuerwehrer" sollten Vorbild sein und zeigen, daß es möglich ist, auch über größere Entfernungen hin und trotz weltanschaulich oder politisch verschiedener Auffassun­gen Freundschaften zu pflegen.

Ich nehme dieses Grußwort gerne zum Anlaß, mich persönlich und auch im Namen meiner Feuerwehrkameraden für die gute und gedeihliche Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim-Wallstadt in all den Jahren herzlich zu bedanken und gratuliere nochmals zu diesem schönen Jubiläum.

Möge die Feuerwehr Mannheim-Wallstadt den eingeschlagenen Weg weitergehen, nämlich stets für unsere Mitbürger da zu sein, die Kameradschaft zu pflegen und in vielen Belangen tolerant über den Dingen zu stehen.Dies wünsche ich Euch von Herzen mit kameradschaftlichen Grüßen

Euer

Bl Josef Wieser, OFK Hollersbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.